Archiv für den Monat: März 2019

Krimiabend in der Schloßbibliothek

Am Freitag, 8.März 2019, um 19 Uhr, laden die Schlosseulen zu einem spannenden Krimiabend mit dem Bürener Autor Thomas Breuer in die Schloßbibliothek ein. „Der letzte Prozess“ heißt der in Paderborn und Wewelsburg spielende Thriller, mit dem Breuer seine Zuhörerinnen und Zuhörer zu den Schauplätzen grausamer Morde entführen wird.
ProzessIm Umfeld der Wewelsburg werden Leichen entdeckt, die Merkmale von Ritualmorden aufweisen. Die Ermittlungen reichen weit in die Geschichte des
Konzentrationslagers Niederhagen zurück, führen aber auch zu aktuellen Schauplätzen wie dem Hanning-Prozess in Detmold und den Kundgebungen der Neuen Rechten in Paderborn. Dabei zeigt Thomas Breuer Parallelen zwischen den historischen Verbrechen in der Nazizeit und den aktuellen Entwicklungen in der politischen Landschaft der Bundesrepublik auf.
Im Rahmen der Lesung gibt der Autor Einblicke in seine Recherchen und seine literarische Arbeit und stellt sich den Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer.

Der Eintritt ist frei!